Gründung
(Geschäftsplan)

Sie haben die Gründungsidee, wir haben das Know-How und Netzwerk, sie erfolgreich zu verwirklichen. Oft betritt ein Gründer berufliches Neuland und hat sich nie zuvor über Themen wie Finanzierung, Kapitalbedarf, Standortanalyse, Marketing und Vertrieb oder rechtliche Rahmenbedingungen Gedanken machen müssen.

Wir erkennen schnell, ob Ihre Idee Erfolg haben könnte und unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben.

Eine zentrale Rolle hierbei spielt ihr Geschäftsplan (Businessplan). Geldgeber (Banken, Fördereinrichtungen) verlangen ihn, um prüfen zu können, ob Sie die finanzielle Unterstützung zu recht verdienen. Hierbei ist es vorteilhaft, wenn ein professioneller Berater mitgewirkt hat.

Aber in erster Linie erstellen Sie den Geschäftsplan für Sie selbst! Ihn als lästige Pflichtaufgabe z.B. für Bankgespräche abzutun, wäre fatal. Er hilft dem Gründer, eine genaue Vorstellung davon zu erhalten, welche Ziele er erreichen will.

  • Warum werden Kunden Ihre Leistung benötigen?
  • Was ist das Neue und Besondere Ihrer Geschäftsidee?
  • Was ist Ihnen über Ihre Mitbewerber bekannt?
  • Welche Zielgruppen können Sie wie erreichen?
  • Wie können Sie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gewährleisten?
  • Was wäre der perfekte Geschäfts-Standort? 
  • Und vieles mehr...

Wir geben uns erst dann zufrieden, wenn Ihr Geschäftsplan rund ist und die Finanzierung steht.

Und vergessen Sie nie: 90% der Gründer, die eine Beratung in Anspruch genommen haben, überleben die ersten 5 Jahre (Quelle: Kreditreform und KfW Bank). Ohne Beratung sind es weniger als die Hälfte. Wer also am Anfang an der qualifizierten Unterstützung spart, verschlechtert in der Regel seine Chancen auf Erfolg.

Fördermöglichkeiten:
Bei entsprechenden Fördervoraussetzungen beteiligen sich Bund, Land und EU an den Kosten einer Beratung, denn sie wissen, welche Bedeutung eine professionelle Beratung hat. Wir unterstützen Sie gerne bei der Wahl des für Sie möglichen Zuschusses.

Für Gründer aus der Arbeitslosigkeit:
Ihr Arbeitsamt oder JobCenter übernimmt die Kosten einer professionellen Beratung im Rahmen des Aktivierungs- und Vermittlungs-Gutscheins (AVGS). Fragen Sie dort Ihren Betreuer. Jeder Arbeitslose hat grundsätzlich ein Anrecht darauf, jedoch ist es eine Ermessenssache, ob Sie den AVGS erhalten. Gefördert werden ausschließlich Gründer, deren Unternehmung voraussichtlich erfolgreich sein wird.

Erstes kostenfreies Arbeitsgespräch:
Wir bieten Ihnen ein erstes Kennenlern-Gespräch kostenfrei an. Fahrtkosten entfallen ebenfalls, wenn das Kennenlern-Gespräch im Umkreis von 20 Kilometer (von Bottrop) stattfindet. Darüber hinaus fallen Fahrtkosten an, die aber bei Auftragserteilung gutgeschrieben werden. Die Grenzen zwischen Kennenlernen und Beratung verlaufen jedoch oft fließend.

klüger consulting

Ralf Klümper

Sonnenschein 36

46238 Bottrop

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie mich unter der folgenden Telefonnummer

+49 163/1370001 +49 163/1370001

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular

 

Oder schreiben Sie an info@klueger-consulting.de